Alumni

Alumni im ICJA werden

Seit über sechs Jahrzehnten bringt der ICJA weltweit Menschen zusammen. Lebenslange Bindungen mit der Gastfamilie, mit Freiwilligen desselben Jahrgangs und mit dem ICJA sind entstanden. Oft wurde die Berufswahl, der zukünftige Wohnort und manchmal sogar die Wahl des Lebenspartners beeinflusst. Immer wurden Freundschaften geknüpft und das eigene Weltbild erweitert.

Viele Ehemalige engagieren sich ehrenamtlich beim ICJA, werden Gastgeber*innen und ihre Kinder oder Kindeskinder absolvieren auch einen Freiwilligendienst. Oder man sieht nach vielen Jahren, dass der Verein noch immer seine Arbeit fortführt und möchte den Kontakt auffrischen. Dieses Potential der jahrzehntelangen Arbeit möchten wir zusammenbringen.

Daher bieten wir für unsere eingetragenen Alumni:

  • Den vierteljährlichen Newsletter, damit man die neuesten Entwicklungen des ICJA miterleben erleben
  • Gelegentliche Einladungen zu Treffen, bei denen man sich austauschen und zu den Themen, die den ICJA bewegen diskutieren kann.  
  • Kontaktaufnahme zu früheren Bekannten im ICJA, der, wenn die Adressen vorhanden sind, durch die Alumni-Referentin hergestellt wird.

Es ist jederzeit möglich sich als Alumna oder Alumno aufnehmen zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man mit dem ICJA aus- oder eingereist ist, Gastgeber*in oder Einsatzstelle war oder sich über einen längeren Zeitraum beim ICJA ehrenamtlich engagiert hat. Alle sind willkommen.

Unsere Alumni-Referentin, Christiane Brückner ist per E-Mail oder Telefon erreichbar:

030 – 200071629
cbrueckner(at)icja.de

Diesen Artikel teilen

Alumnifotos

Publikationen

Unsere gedruckten und digitalen Publikationen

Der ICJA gibt zu seinen Themen und Konferenzen Gedrucktes und Digitales heraus, dass man an dieser Stelle bestellen kann.

Infos für Gastfamilien

Internationale Freiwillige in Ihrem Zuhause

Holen Sie sich die Welt nachhause! Nehmen Sie einen jungen Menschen aus einem anderen Land zu sich auf!