14.08.2019 18:08 Alter: 32 Tag(e)

#unteilbar-Sonderzug

Fahrt am 24.8. im entwicklungspolitischen Waggon zur bundesweiten #unteilbar-Demo nach Dresden.

Es gibt noch freie Plätze für die Fahrt von Berlin nach Dresden. Wer für eine weltoffene, solidarische und gerechte Gesellschaft auf die Straße gehen möchte, kann sich noch unter info(at)nord-sued-bruecken.de anmelden. Auf der Hinfahrt inhaltlich vorbereiten. Rückfahrt im Party-Waggon. Selbstkostenpreis für Hin- und Rückfahrt 40 Euro.

Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

INKOTA-netzwerk

Stiftung Nord-Süd-Brücken


Diesen Artikel teilen