22.09.2022 09:53 Alter: 8 Tag(e)

Internationales Training

zwei freie Plätze

ICJA veranstaltet vom 16. bis 21. Oktober ein internationales Training in Berlin mit Teilnehmenden aus den Partnerkomitees des ICYE. Ziel des Trainings ist die Sensibilisierung von Trainer*innen und Teamer*innen für die Themen Antirassismus und Antidiskriminierung, um damit zu einer diskriminierungssensibleren Bildungsarbeit in der ICYE Föderation beizutragen. Für deutsche Teilnehmende sind sind noch zwei Plätze verfügbar, wobei Aktive des ICJA kostenfrei teilnehmen können. Finde mehr Infos zu den Inhalten und zur Anmeldung hier.