Workcamps für Teenager

In einigen europäischen Ländern gibt es auch Workcamps für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren
Im Teenager-Workcamp wird weniger gearbeitet als im normalen Camp und es gibt eine bessere Betreuung als bei normalen Camps.

Derzeit gibt es leider keine Angebote für Teenager mehr
Angebote für die nächste Sommersaison erscheinen hier ab Anfang März 2020.
Teenage-Workcamps finden nur in der Sommersaison (Juni - August) statt. Aufgrund des kleinen Angebots und der großen Nachfrage ist es sinnvoll, sich dann möglichst bald um eine Anmeldung zu kümmern.

Coronavirus: Auswirkungen auf die Workcamps !
Du würdest gerne im Sommer an einem Workcamp teilnehmen und fragst dich, ob das trotz den Auswirkungen des Coronavirus möglich sein wird?
Derzeit werden international, soweit möglich, die Planungen für den Sommer aufrecht erhalten. Tatsächlich ist es für alle schwer vorherzusagen, wie sich die Lage in den nächsten Monate entwickeln wird. Wir versuchen hier eine aktuelle Übersicht zu Entwicklung zu geben.

Lust auf virtuelle internationale Kontakte? Angesichts der weltweiten Kontaktbeschränkungen wurden kurzfristig virtuelle Workcamps entwickelt und nun angeboten. Weiteres erfährst du hier.

Workcampsuche

Workcampsuche

Suchmaschine für Workcamps
Im Onlineformular unten kannst du passgenau entsprechend deinem Alter, dem gewünschten Datum und dem Inhalt des Workcamps suchen.
Du erhältst dann Ergebnisse aus einer Datenbank, in der unsere Partnerorganisationen ihre angebotenen Workcamps gelistet haben. In den einzelnen Workcamp-Beschreibungen findest du alle Details zu Unterkunft, Verpflegung und eventuelle zusätzliche Kosten.

Kosten

Kosten

Die Vermittlungsgebühr bei uns beträgt  99,- Euro
Reisekosten fallen entsprechend deinem Reiseziel an.

Es gibt eine zusätzliche Gebühr für Betreuung, Unterkunft und Verpflegung.
Diese beträgt meistens zwischen 150,- und 300,- Euro, in Einzelfällen auch höher. Die Angaben hierzu sind in der Beschreibung der einzelnen Workcamps zu finden.

Anmeldung

Anmeldung

Du hast dein Workcamp bereits gefunden? Dann kannst du dich hier dafür anmelden.

Neben der Anmeldung brauchen wir dann noch unbedingt eine schriftliche Einverständnisserklärung (Parenthal authorisation) der Erziehungsberechtigten und manchmal einen Gesundheitsbericht (health record). Beide Vorlagen werden dann jeweils nach der Anmeldung als Vorlage zugeschickt.